Kommunalforum am 8. Oktober 2019 in Baden-Baden

 

Der Verband

Der Sparkassenverband Baden-Württemberg (SVBW) vertritt die Interessen von 51 Sparkassen und deren kommunalen Träger.
Seine Mitgliedsinstitute beschäftigen in rund 2.000 Geschäftsstellen 32.000 Menschen und vereinen eine Bilanzsumme in Höhe von 197 Milliarden Euro zum 31. Dezember 2018. Träger der einzelnen Sparkassen sind im württembergischen Landesteil überwiegend die Landkreise. Im badischen Teil hingegen sind dies einzelne Städte und Gemeinden.

Der SVBW ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er ist Mitglied im Deutschen Sparkassen- und Giroverband. Der SVBW ist unter anderem Träger der Landesbausparkasse Südwest (zu 87,5 %) sowie der Landesbank Baden-Württemberg (zu 40,534 %).

  • der Landesbausparkasse Südwest (zu 87,5%),
  • der Landesbank Baden-Württemberg (zu 40,534%) sowie
  • des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands ö. K. in Berlin.

 


Weiterführende Links

 
 

Sparkassen in
Baden-Württemberg

Sparkassen in Baden-Württemberg
 
 
 
 

Der Verband auf